Leiter M-Rail (m/f)

  • Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt,
    sondern durch Arbeit und eigene Leistung
    (Albert Einstein)

    Anspruchsvolle Aufgaben schrecken Sie nicht ab, sondern fordern Sie heraus? Sie sind entschlossen, die Verantwortung für einen Unternehmensbereich der Müller Frauenfeld Gruppe zu übernehmen? Sie fühlen sich in der Welt des Eisenbahnverkehrs zu Hause und sind in der Lage, als Führungsperson Ihr unternehmerisches Wissen anzuwenden?

    Unsere Mandantin, M-Rail AG, ist das Eisenbahnverkehrsunternehmen der Müller Frauenfeld AG, welche äusserst erfolgreich im Bereich Bau und Unterhalt von Bahngleisen, sowie der Sicherheit bei Baustellen ist. Der Erfolg gründet auf einer flachen Hierarchie, moderner Innovationskraft, klassisch schweizerischer Qualität sowie einer hohen Kundenorientierung. Unser Auftrag ist es, eine wirtschaftlich denkende, zielorientierte und pflichtbewusste Persönlichkeit als Leiter M-Rail zu finden.

    Leiter M-Rail (m/f)

    Als Leiter M-Rail tragen Sie die Gesamtverantwortung für den Erfolg und die Weiterentwicklung des Eisenbahnverkehrsunternehmens M-Rail AG. Sie sind verantwortlich für die Gestaltung der Unternehmenspolitik in enger Kooperation mit den vorgesetzten Stellen, sowie für die Festlegung und Umsetzung der Strategie und der Unternehmensziele. Zusätzlich tragen Sie die Gesamtverantwortung für die Bereiche der Betriebs- und Arbeitssicherheit, sowie des Gesundheitsschutzes. Des Weiteren tragen Sie die Budgetverantwortung, sind ebenfalls für die Bereiche Vertrags- und Ressourcenmanagement zuständig. Sie führen somit auch direkt das Fachpersonal der M-Rail AG. Die Pflege des bestehenden Kundenstammes sowie die Akquise von neuen Bahnmärkten und -kunden gehören für Sie zum alltäglichen Berufsleben. Zwischen der M-Rail AG und der Müller Frauenfeld AG nehmen Sie eine Schnittstellenfunktion ein und sind für die Repräsentation der M-Rail AG innerhalb und ausserhalb der Müller Frauenfeld AG verantwortlich.

    Um dieser anspruchsvollen und spannenden Herausforderung gewachsen zu sein, bringen Sie eine abgeschlossene Berufslehre, sowie einen Abschluss einer höheren Führungsfachschule (FH / HF), oder eine gleichwertige Ausbildung mit. Zusätzlich weist Ihr Leistungsausweis mindestens fünf Jahre Erfahrung in einer Führungsposition aus. Sie sind vertraut mit der Welt des Eisenbahnverkehrs und bringen praktische Erfahrungen in einer höheren Bahntätigkeit mit, in der Sie bereits betriebswirtschaftliche Aufgaben wahrgenommen haben. Kenntnisse des Bahnbetriebes, der technischen Umsysteme und der aktuellen Bestimmungen, sowie ein hohes Verständnis für sicherheitsrelevante Belange sind zwingend notwendig. Um sich auf dem nationalen Parkett souverän und gewandt zu bewegen, sind Sie verhandlungssicher in Deutsch. Jede weitere Sprache ist von Vorteil. Neben Ihrer hohen Gewissenhaftigkeit im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer Tätigkeit zeichnen Sie sich auch durch ein ausgeprägt unternehmerisches Denken und Handeln aus. Ihre Durchsetzungskraft setzen Sie in Verhandlungen gekonnt ein und lassen sich auch in Konfliktsituationen nicht schnell aus dem Gleichgewicht bringen. Wenn Sie als Führungskraft die Fähigkeit besitzen, sich in Ihr Gegenüber hineinzuversetzen, Ihnen selbständiges Arbeiten Freude bereitet und immer neue Herausforderungen Sie anspornen, zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto, Arbeitszeugnisse und Diplome):

    Alge Consulting GmbH

    Maria Militi
    application@algeconsulting.com

CRM Technical ConsultantHead Research and Development (m/f)